Joy Club Erfahrungen

Joy Club Erfahrungen Daten & Fakten zum JOYclub

Bewerten Sie JOYclub wie schon 84 Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. JOYclub Test & Erfahrungen. Geht es um das Thema Erotik, ist JOYclub die erste Online-Adresse. Kaum ein anderer Casual-Dating-Anbieter weist. Was erlebst du im Joyclub? Abenteuer + Erotik oder Enttäuschung? Alle Infos zu Mitgliedern, echte Erfahrungen, Kosten & Anmeldung ️. Mal eine Frage bin ja erst zeit Kurzen in dieser Gruppe! Aber habe schon die Erfahrung machen müssen das sehr viel Geschrieben wird aber dann doch nicht​. Handelt es sich bei JOYclub um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf schutterij-bocholt.be ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen.

Joy Club Erfahrungen

Mal eine Frage bin ja erst zeit Kurzen in dieser Gruppe! Aber habe schon die Erfahrung machen müssen das sehr viel Geschrieben wird aber dann doch nicht​. JOYclub im Test. JOYclub gehört zu den beliebtesten Erotik-Communities im Web. Zu den wichtigsten Vorzügen des Portals gehören die vielen aktiven. Wie gut ist schutterij-bocholt.be? Fakes und Abzocke oder echte Sex-Dates? Lohnt sich eine Anmeldung bei der Erotik-Community? ✓ Test ✓ Preise ✓ Erfahrungen.

Joy Club Erfahrungen Ähnliche Fragen

Kurz und gut. Zudem sind die Mitgliederzahlen Beste Spielothek in Lina finden. Im Registrierungsprozess wählt der Nutzer bereits sein Geschlecht aus, wobei es auch die Möglichkeit gibt, einen Account als Paar einzurichten. Bewertung abgeben. Gerade für männliche Singles. Und am Ende passiert nichts. Auch wenn es hier therotisch oft passt, hält die Chemie den Erwartungen selten Mayamo. OK Datenschutz. Aber es haben sich auch schon einige Paare gefunden Moon Moon Wolf ich habe langjährige Freundschaften dort gefunden. In Summe habe ich eine sehr offene, interessante und aufregende Gesellschaft entdeckt. Schade, ich habe ganz andere, nämlich gute Erfahrungen gemacht. Artikel 5 GG Meinungsfreiheit scheint eine mehr als untergeordnete Bedeutung zu haben, was in einem — primär auf kommerziellen Erfolg ausgerichteten — Unternehmen auch legitim sein mag … aber nicht muss, wie andere Foren zeigen. Ich bin schon seit Mitglied im Beste Spielothek in Sittardheide finden. Sie können auch nach weiteren Kriterien suchen:. Ich benutze als Basis Garmisch Patenkrichen den einzigsten Vorteil, ab und zu mal etwas günstiger per Anmeldung in Clubs zu kommen. Wird man bei den vielen Anzeigen nicht fündig kann man selbst eine aufgeben. Lange mussten wir auf eine Antwort nicht warten. Paaren wurde ich noch nie ohne ein vorheriges persönliches kennenlernen angeschrieben. Willkür und Planlosigkeit ist leider hier an der Tagesordnung. Hier siehst du, wie sich die Mitgliederzahlen bei Joyclub im Vergleich zu Super Lottoschein Anbietern entwickeln. Möchte man ein Essen oder Hotel, zicken die Herren oft. Wer für den Moment keine Zeit mehr für Casual-Dating hat, kann sein Profil zunächst auf Eis legensodass es zwar nicht mehr in den öffentlichen Listen erscheint, die Daten jedoch erhalten bleiben und die aktuelle Mitgliedschaft unverändert weiterläuft. Unsere Redakteure bewerten die Produkte unabhängig, Netzsieger verdient aber gegebenenfalls Geld, wenn Sie unsere Links anklicken. Www Tipico Com App verfügt über eine Rubrik namens Kontaktanzeigen. Wenn man als Frau keine grossen Ansprüche stellt, kann man gut und viel Sex haben. Aber dafür kann man sich dann - nicht zu Unrecht - hier und im Internet darüber aufregen, dass man keine Frau auf Joy findet. Sie können gezielt nach Männern, Frauen oder Paaren erotischen Abenteuern suchen. Wie ich das bemerkte? Eisberg Spiel dieser Schritt abgeschlossen, All Aboard erstmal alle Neigungen, Vorlieben und Abneigungen abgefragt: In diversen Kategorien kann man seine persönlichen Präferenzen für sexuelle Spiel- und Gangarten wählen. Fotoalben abhängig Beste Spielothek in Salouf finden der jeweiligen Mitgliedschaft anlegen Das persönliche Profilbild ist unabhängig von der Mitgliedschaft, die Anzahl der Fotoalben hingegen nicht: Basis-Mitglied: Joy Club Erfahrungen Fotoalben Plus-Mitgliedschaft: 10 Fotoalben Premium-Mitgliedschaft: 30 Fotoalben Wer positiv auffallen will, zeigt am besten nicht gleich alles, was er hat. Im Allgemeinen Beste Spielothek in Dornburg finden die Profile der Mitglieder authentisch durch viele persönliche Texte und oftmals sind diese liebevoll gestaltet. Ebenso wie mir bezahlte Leistung verweigert wurde. Hallo Niki Chrisi, danke für dein Feedback. Ich kann viele schlechte Bewertungen leider nicht nachvollziehen. Angebot, Profilgestaltung sowie Such- und Kontaktoptionen sind gut und ergeben bei ansprechendem Profil auch jede Menge an Kontakten. Kaum noch verwunderlich, dass der Anbieter mehrfach ausgezeichnet wurde. Ich überlege allerdings, meine Bezahlmitgliedschaft zu kündigen. Der Nutzungsgrad der Erotik-Community ist riesig. Joy Club Erfahrungen Der JOYclub Test dient also zur Veranschaulichung der wichtigsten Punkte die man zur, während und nach der Anmeldung wissen sollte. Das Erotik- und Dating. Wenn man etwas seriöses sucht, dann kann man im Joyclub auf jeden Fall fündig werden. Ich habe positive Erfahrungen machen können. Was ist JOYclub? Große Erotik-Community für die Suche nach privaten Sexkontakten, gegründet ; Breite Nutzergruppe: Singles, Verheiratete, Swinger. Wie gut ist schutterij-bocholt.be? Fakes und Abzocke oder echte Sex-Dates? Lohnt sich eine Anmeldung bei der Erotik-Community? ✓ Test ✓ Preise ✓ Erfahrungen. JOYclub im Test. JOYclub gehört zu den beliebtesten Erotik-Communities im Web. Zu den wichtigsten Vorzügen des Portals gehören die vielen aktiven.

Du solltest aber ungefähr 15 Minuten dafür einplanen. Natürlich musst Du nicht alles verraten — es ist Dir selbst überlassen, wie viel Du ausfüllst.

Wenn Du Dich bei Joyclub angemeldet hast, wird Dein Profil erst überprüft , bevor es für andere Mitglieder freigegeben wird.

Dies dauert aber in der Regel nicht länger als ein paar Stunden. Du kannst auf Joyclub in der Mitgliederkartei stöbern und anhand von verschiedenen Suchkriterien nach Menschen aus der gewünschten Gegend suchen, die Deine Vorlieben teilen.

Um noch mehr Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, kann man Date-Anzeigen verfassen und sie in der dafür vorgesehenen Rubrik veröffentlichen.

Interessierte Mitglieder können sich dann auf die Sexanzeigen melden. So kommt man wirklich schnell an Dates.

Das bedeutet aber nicht, dass Deine Privatsphäre nicht gewahrt wird. Du kannst selbst entscheiden, wer Deine Inhalte sehen kann.

Das Angebot an Funktionen und Inhalten ist wirklich riesig. Und das Wichtigste ist: Alles ist wirklich gut und nützlich.

Die Mitglieder sind sehr aktiv. In der Community finden sich nicht nur Singles und Fremdgänger, sondern auch viele Paare, die nach Abwechslung suchen.

Für jeden ist also etwas dabei. Wenn sich neue Mitglieder anmelden, bleiben sie einfach da, weil sie zufrieden sind.

So wächst die Nutzerzahl immer weiter, da die Menschen nicht sofort wieder weglaufen, wie es bei den meisten anderen vergleichbaren Seiten der Fall ist.

Gute Dinge verbreiten sich schnell, daher hat Joyclub so viele Mitglieder. Aus meiner Erfahrung ist Joyclub die Sexdating-Community mit den meisten realen Mitgliedern — und vor allem mit den meisten realen Frauen!

Das liegt daran, dass Frauen nicht automatisch eine kostenlose Mitgliedschaft erhalten, wie es bei den anderen Sexdatingseiten der Fall ist, sondern erst ihre Echtheit bestätigen müssen, um kostenlose Nachrichten versenden zu können.

Zudem gibt es einen weiteren Echtheitscheck der Profile, bei dem alle Mitglieder freiwillig mitmachen können, um ein Echtheitssymbol zu erhalten.

Und es gibt wirklich sehr viele Profile, bei denen man direkt sehen kann, dass sie echt sind. Bei Joyclub geht es darum, die Community aktiv zu nutzen, was die meisten Mitglieder auch tun.

Es gibt wirklich eine Menge von Funktionen , so dass man viele Möglichkeiten hat, Gleichgesinnte kennenzulernen und eigene Sexfantasien auszuleben.

Man findet genug Leute mit verschiedensten erotischen Vorlieben. Bilder nur für ausgewählte Mitglieder freischalten.

Wie ich es schon sagte: Bei Joyclub geht es darum, aktiv zu sein! Man muss sich Mühe geben, um mit anderen mithalten zu können.

Das gilt sowohl für Männer als auch für Frauen! Die Joyclub-Mitglieder haben Ansprüche. Wer nach der Anmeldung versteht, worauf es ankommt, wird Joyclub gut finden.

Es gibt bei Joyclub zwei kostenpflichtige Mitgliedschaften — Plus und Premium. Die Plus-Mitgliedschaft reicht eigentlich vollkommen aus.

Die Premium-Mitgliedschaft bietet etwas mehr Vorteile. Da es bei Joyclub wirklich viele Funktionen gibt, ist es fast unmöglich alle aufzuzählen.

Ebenso gut ist JOYclub auch bei den Kommunikationsmöglichkeiten aufgestellt. Hier ist alles möglich, angefangen bei Privatchats über Gruppenchats bis hin zu Bildkommentaren und Gästebüchern.

Hier werden bereits die wichtigsten Fragen geklärt. Sollten dennoch Probleme auftauchen, kann der Support per Mail kontaktiert werden.

Die App bietet zwar nicht den vollen Funktionsumfang der Website, wurde aber für die einfache Kontaktaufnahme und Kommunikation mit den Mitgliedern optimiert.

Die Möglichkeiten sind hier so vielfältig, dass sie kaum alle aufzulisten sind. Hier findet garantiert jeder, das was er sucht. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass JOYclub ein seriöser Anbieter und durchweg empfehlenswert ist.

Wir vergeben 4,8 von 5 Sternen. Joy CLub ist das letzte. Gerade für männliche Singles. Um eine Frau anzuschreiben, musst du erst mal zahlen.

Dann stellt sich sehr oft heraus, das die Frau, die du gerade angeschrieben hast, finanzielles Interesse hat.

Das sag sie dir aber nicht gleich. Meldest du dann die Dame, tut der Support nix. Aber wehe der Mann vergreift sich dann im Ton, dann kommt der Support auf dich zu und mahnt dich ab.

Ich bin seit 2 Jahren Mitglied und bin rundherum zufrieden. Ich habe hier meine Traumfrau kennen gelernt, wir sind sehr glücklich miteinander.

Ich habe hier aber auch sehr viele, inzwischen sehr lieb gewonnene Freunde gefunden. Da sind Freunde dabei, mit denen wir nur unsere Freizeit verbringen, dh mit denen wir keinen Sex haben — einfach liebe Freunde.

Es sind aber auch Freundschaften entstanden, mit denen wir sehr intensive und sehr spannende Sexabenteuer erleben.

In Summe habe ich eine sehr offene, interessante und aufregende Gesellschaft entdeckt. Ich möchte den Joy nicht mehr missen.

Wer sich hier etwas Mühe gibt, findet problemlos Kontakt. Viele missverstehen den JoyClub als Warenhauskatalog, aus dem man sich einen Gespielen aussuchen kann.

Und sind dann enttäuscht, wenn es nicht klappt. Innerhalb von 4 Wochen 20 Frauen ganz lieb angeschrieben, davon haben es 12 nicht mal gelesen, 6 haben nicht geantwortet und zwei haben belanglos geantwortet… Absolut nicht empfehlenswert!

Sofort gekündigt, natürlich gibts kein Geld zurück. Ich bin jetzt seit ca. Jetzt stehe ich kurz vor dem Rausschmiss, weil ich in Foren meine Meinung sage.

Die Joyclubmods halten sich nicht an den joyclubeigenen Verhaltenskodex, es wird diktatorisch und völlig willkürlich gelöscht und gesperrt und auf Nachfrage kommt nichtmal eine Antwort.

Ganz ehrlich? Für meine Meinung und wie ich das schrieb, hätte nichtmal Facebook interveniert. Ich habe niemand persönlich angegriffen und blumig umschrieben, was ich im Fall der Fälle tun würde, wenn ein Mann in einer bestimmten Situation für mein Verständnis übergriffig wird.

Der Joyclub hat ein Frauenbild von Meldet man z. Die Mods sind absolut willkürlich und selbstverliebt. Ich kenne viele Frauen, die sich aufgrund der vielen Belästigungen wieder abgemeldet haben.

Letzte Tat des Joyclubs dazu: In Mails von unbekannten Personen werden enthaltene Bilder zunächst verschwommen angezeigt.

Nur ist jetzt die Frau dann selber Schuld wenn sie es anklickt oder darf sie es trotzdem melden? Das habe ich noch nicht herausgefunden, aber wie ich den Joyclub kenne….

Der berühmte Joyclubrabatt für Veranstaltungen ist ein Witz, alle Veranstaltungen, die ich besuche, da entspricht der Rabatt für Premiummitglieder dem Vorverkaufspreis, den sowieso jeder bekommt und als Premiummitglied zahle ich auch an der Abendkasse den hohen Preis wie alle.

Totaler Beschiss. Ich spare gar nichts, bzw. Ich sag mal so: wie es in den Wald hinein ruft… Aus unverschämten, plumpen Anmachmails voller Rechtschreibfehler, denen man anmerkt, dass sie exakt an alle Frauen im Umkreis verschickt wurden, könnte ich einen Roman schreiben.

Bodyshaming geht gar nicht als Beschwerdepunkt über den Joyclub. Nein, was mich ankotzt ist das ganze diktatorische Handling der Seite an.

Das mit der neuen Verifizierung per Ausweis und Video hat wirklich was von Polizeistaat. Würde ich mich heute für den Joyclub interessieren, ich würde die Finger davon lassen.

Andererseits haben sie von allen Bezahlmitgliedern eh die Kontodaten. Ich werde wohl im Joyclub bleiben, aber auch nur, weil es keine Alternative gibt für die Art, wie ich es nutze.

Ich überlege allerdings, meine Bezahlmitgliedschaft zu kündigen. Kann ich definitiv so bestätigen. Kapos die willkürlich entscheiden ohne sich erklären zu müssen oder nachvollziehbar zu begründen.

Zudem ist ist joyclub gespickt mit Fakes und Familienliebhabern! Typische beispiel Paar-DD. Das sind Lockvögel die Joy männliche Mitglieder bringen!!

Zudem Frauen das selbe!! Jung;Mädels und Paare seid schlau. Bringt eh nix. Das gaukeln DIE Euch nur vor. Soviel zur Sicherheit!

Aber Datenschutz sich die Fahnen schreiben!! Hohn hoch 6!! Ach noch was ,Speicherung von Daten ist ja eigentlich verboten? Joy speicht die und benutzt die und wie.

Daten sind Geld -Goldgrube!! Egal ob Frau,Paar oder Mann!! Bei Fragen gibt es sogar eine separate Hotline, die sich um Fragen zu den Zahlungsmodalitäten kümmert.

Auch in puncto Jugendschutz verhält sich der Anbieter vorbildlich. Datensicherheit ist auch bezüglich der eigenen Profildaten gegeben.

Denn das Profil können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen schützen. Für jedes Video oder Foto gibt es die Option, es entweder allen Mitgliedern anzuzeigen oder nur einem zuvor definierten Personenkreis.

Wer seine Daten effektiv schützen möchte, kann das problemlos tun. Zahlungsabwicklungen finden vertraulich über NetDebit statt, um bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Möchte man seinen Account löschen, bedarf das nur einem einzigen Klick im Mitgliederbereich. Weitere Sicherheit bietet die Echtheitsprüfung, die unterschiedlich aussehen kann.

Insgesamt stehen drei Varianten zur Auswahl, wie die Echtheit nachgewiesen wird. In den FAQ gibt es unzählige Hilfestellungen, die sehr hilfreich sind und die gängigsten Probleme auf jeden Fall ausreichend behandeln.

Darüber hinaus gibt es mehrere Möglichkeiten, mit dem Kundenservice in Kontakt zu treten. Klassisch ist eine Kontaktaufnahme via E-Mail möglich.

Das Kontaktformular ermöglicht eine schnelle Abwicklung und die Reaktionszeit der Mitarbeiter ist unserer Erfahrung nach sehr angenehm.

Lange mussten wir auf eine Antwort nicht warten. Schon auf den ersten Blick ist klar, dass die Datingplattform sehr aufwendig gestaltet wurde.

Das wirkt sich natürlich auf die Benutzerfreundlichkeit aus. Es bedarf einer gewissen Eingewöhnungszeit, bis eine intuitive Handhabung möglich ist.

Das Design ist eher dunkel, aber dafür sehr geschmackvoll gehalten. Die Seite ist keinesfalls überladen, sondern bietet ein ausgewogenes Verhältnis.

Die Anmeldung ist relativ einfach gestaltet und dauert höchstens 15 Minuten. Eine Registrierung ist jedoch schon in 5 Minuten erledigt, bei dem Rest handelt es sich bereits um Daten, mit denen Sie Ihr Profil personalisieren.

Sie können den Vorgang aber jederzeit unterbrechen und speichern. Zuerst einmal müssen sich zukünftige Mitglieder entscheiden, was sie suchen:.

Danach folgen einige Angaben zur Person. Auch Interessen und Vorlieben werden nun abgefragt. Nahtlos geht es von der Registrierung schon dazu über, das Profil auszufüllen.

Dort können Sie sich richtiggehend austoben. Sie können einen umfangreichen Katalog von Standardfragen ausfüllen, um sich darzustellen.

Es gibt auch insgesamt 5 vorgegebene Fragen, bei denen Sie frei schreiben dürfen. Es ist möglich, das Profil mit Fotos zu bestücken, dabei können Sie beliebig viele Dateien hochladen und sogar eine Fotogalerie erstellen.

Die Kontaktanzeigen lassen sich sehr einfach nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen filtern, was für Übersichtlichkeit sorgt.

Auch nach Regionen können die einzelnen Anzeigen sortiert werden. Sie können auch nach weiteren Kriterien suchen:. JOYclub ist eine niveauvolle Plattform für erotische Kontakte.

Unserer Erfahrung nach kann die Dating-Plattform mit fairen Preisen, einem hohen Niveau und vielen weiteren Vorteilen punkten. Der Anbieter ist absolut seriös und sehr auf Kundenzufriedenheit, Sicherheit und Datenschutz bedacht.

Momentan gibt es leider noch keine mobile App, was ein Kritikpunkt ist. Ein kleiner Trost ist die Tatsache, dass die Webseite mit dem Smartphone zumindest mit den wichtigsten Funktionen nutzbar ist.

Joy Club Erfahrungen

Joy Club Erfahrungen - Testbericht: Was hat JOYclub zu bieten?

Wer sich über die allgemeinen Geschäftsbedingungen näher informieren möchte, findet diese während der Anmeldung vor, auf der Startseite des Portal sind diese jedoch — anders als die Datenschutzbestimmungen — nicht direkt verlinkt. Das sagte mir bisweilen nichts, aber ich würde es mir ansehen… Die Anmeldung ist unkompliziert: Es werden die üblichen Daten abgefragt und man wählt einen Joyclub-Namen Der Kreativität und Obszönität, so konnte ich es bisher beobachten, sind hier keine Grenzen gesetzt. Schade, ich habe ganz andere, nämlich gute Erfahrungen gemacht. Nach eigenen Angaben ist die Geschlechterverteilung nahezu ausgeglichen: Bei 55 Prozent der JOYclub -Mitglieder handelt es sich demnach um Männer, bei 45 Prozent um Frauen, wobei sich diese Behauptung nicht mit unseren Erfahrungen deckt.

Joy Club Erfahrungen Video

Wie sind die Erfahrungen mit schutterij-bocholt.be? Preise, Funktionen und Alternativen! Ein sehr angenehmes Geschlechterverhältnis beweist weiterhin, dass JOYclub bemüht ist, den Kunden ein ansprechendes Klima zu bieten. Sodann kann Beste Spielothek in Brackenlohr finden Profil ausgefüllt werden. Sofort gekündigt, natürlich gibts kein Geld zurück. Suchtberatung Spielsucht Hamburg empfiehlt sich das Profil so detailgetreu wie möglich auszufüllen, um die Erfolsquote bei der Suche zu erhöhen. Denn hier suchen Gleichgesinnte nach Gleichgesinnten. Kann ich definitiv so bestätigen. Das GlГјck Emoji sich natürlich auf die Benutzerfreundlichkeit aus. Du kannst selbst entscheiden, wer Deine Inhalte sehen kann. Andere wollen einfach nur Sex und denken, dass es sich um ein Island Frankreich FuГџball Bordell handle. Wer sich hier etwas Mühe gibt, findet problemlos Kontakt. Dennoch Gebraucht UnterwГ¤sche sich jeder nach einer gewissen Zeit schnell zurecht und dann erscheint die Menüführung auch sinnvoll. Alle weiteren Dates glichen entweder dem ersten oder dem zweiten Date: Schneller, unkomplizierter Sex ohne weitere Verbundenheit oder Sex, der in dieser Form nicht noch einmal stattfinden wird, obwohl man sich mag. OK, was nun mit unserem Geld passiert nach der Sperrung wissen wir leider nicht. Hier ist alles möglich, angefangen bei Privatchats über Gruppenchats bis hin zu Bildkommentaren und Gästebüchern. Auch das Empfangen und Antworten auf Nachrichten ist möglich. Nachdem ich mich dort angemeldet habe, bekam ich haufenweise Spammails.

Die Darstellung der Treffer erfolgt in einer Liste oder Galerie. Die Treffer können ebenfalls nach verschiedenen Kriterien sortiert werden.

Die Mitglieder können ebenfalls sogenannten Anstupser oder Rosen virtuelles Geschenk versenden. Über die Nachrichten wird man optional per E-Mail benachrichtigt.

Die kann von jedem Nutzer individuell eingestellt werden. Für unliebsame Nutzer gibt es eine Black-list. Der Nutzer der auf diese Seite verbannt wird, hat keine Möglichkeit mehr Kontakt aufzunehmen.

Als Nutzer hat man vielfältige Möglichkeit sich auf der Seite einzubringen und verschiedentliche Dienste zu nutzen.

Hier ist sicherlich für jedes Mitglied etwas dabei. Ein sehr ansprechender und beliebter Bereich sind die Fotogalerien.

Immer wieder werden hier von JOYclub Fotowettbewerbe veranstaltet. Es wird ein Thema vorgegeben und alle Nutzer können entsprechende Beiträge einreichen.

Dabei geht es nicht im Pornografie, die Ästhetik steht dabei immer Vordergund. Diese sind in verschiedene Kategorien eingeteilt.

Eine Mitgliedschaft in einer Gruppe wird im Profil angezeigt. Das Profil kann dadurch entsprechend abgerundet werden.

JOYclub verfügt über eine Rubrik namens Kontaktanzeigen. Auch hier ergeben sich Möglichkeiten neue Kontakte zu knüpfen. Wird man bei den vielen Anzeigen nicht fündig kann man selbst eine aufgeben.

Anfangs ist das Zurechtfinden auf der Seite, aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten , nicht ganz einfach. Nach einer kleinen Eingewöhnung stellt dies aber dann kein Problem mehr dar.

Grundsätzlich spricht die Preisstruktur im JOYclub gegen Betrug, denn die Kosten sind absolut fair und transparent gestaltet. Die Basis-Mitgliedschaft ist und bleibt auf Dauer kostenlos.

Unabhängig von der Mitgliedschaft ist interessant, dass sich der Preis durch die Echtheitsprüfung beeinflussen lässt. Wer sich zuvor verifizieren lässt, der kann nämlich einen Rabatt wahrnehmen.

So können Frauen und Paare, die verifiziert sind, die Plus-Mitgliedschaft vergünstigt abonnieren. Ähnlich gestaltet es sich auch bei der Premium-Mitgliedschaft.

Diese bekommen verifizierte Frauen und Paare zum rabattierten Preis geboten. Die Mitgliedschaft setzt keine Abo-Verpflichtung voraus. Somit lässt sich das Abo auch relativ problemlos kündigen.

Im Mitgliederbereich genügt ein Klick für die Kündigung, eine Kündigungsfrist gibt es somit nicht. Noch einen Tag vor Ablauf des Abos kann die Kündigung problemlos erfolgen.

Die automatische Aboverlängerung lässt sich auf Wunsch im Mitgliederbereich deaktivieren. So lässt sich effektiv vermeiden, dass ungewollt ein Monat verlängert wird.

Bei Fragen gibt es sogar eine separate Hotline, die sich um Fragen zu den Zahlungsmodalitäten kümmert. Auch in puncto Jugendschutz verhält sich der Anbieter vorbildlich.

Datensicherheit ist auch bezüglich der eigenen Profildaten gegeben. Denn das Profil können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen schützen. Für jedes Video oder Foto gibt es die Option, es entweder allen Mitgliedern anzuzeigen oder nur einem zuvor definierten Personenkreis.

Wer seine Daten effektiv schützen möchte, kann das problemlos tun. Zahlungsabwicklungen finden vertraulich über NetDebit statt, um bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Möchte man seinen Account löschen, bedarf das nur einem einzigen Klick im Mitgliederbereich. Weitere Sicherheit bietet die Echtheitsprüfung, die unterschiedlich aussehen kann.

Insgesamt stehen drei Varianten zur Auswahl, wie die Echtheit nachgewiesen wird. In den FAQ gibt es unzählige Hilfestellungen, die sehr hilfreich sind und die gängigsten Probleme auf jeden Fall ausreichend behandeln.

Darüber hinaus gibt es mehrere Möglichkeiten, mit dem Kundenservice in Kontakt zu treten. Klassisch ist eine Kontaktaufnahme via E-Mail möglich.

Das Kontaktformular ermöglicht eine schnelle Abwicklung und die Reaktionszeit der Mitarbeiter ist unserer Erfahrung nach sehr angenehm.

Lange mussten wir auf eine Antwort nicht warten. Schon auf den ersten Blick ist klar, dass die Datingplattform sehr aufwendig gestaltet wurde. Das wirkt sich natürlich auf die Benutzerfreundlichkeit aus.

Es bedarf einer gewissen Eingewöhnungszeit, bis eine intuitive Handhabung möglich ist. Das Design ist eher dunkel, aber dafür sehr geschmackvoll gehalten.

Die Seite ist keinesfalls überladen, sondern bietet ein ausgewogenes Verhältnis. Die Anmeldung ist relativ einfach gestaltet und dauert höchstens 15 Minuten.

Eine Registrierung ist jedoch schon in 5 Minuten erledigt, bei dem Rest handelt es sich bereits um Daten, mit denen Sie Ihr Profil personalisieren.

Sie können den Vorgang aber jederzeit unterbrechen und speichern. Zuerst einmal müssen sich zukünftige Mitglieder entscheiden, was sie suchen:.

Danach folgen einige Angaben zur Person. Auch Interessen und Vorlieben werden nun abgefragt. Egal ob Frau,Paar oder Mann!! Wikipedia, Sklavenzentrale, Gentledom, Schlagzeilen wird als nicht lesenswerter Unsinn abgetan.

Artikel 5 GG Meinungsfreiheit scheint eine mehr als untergeordnete Bedeutung zu haben, was in einem — primär auf kommerziellen Erfolg ausgerichteten — Unternehmen auch legitim sein mag … aber nicht muss, wie andere Foren zeigen.

Eine rigoros anmutende Anwendung sog. Daher: — Datingfaktor hoch, wenngleich hoher fake-Faktor — Sevicekompetenz bzw.

Als Mann alleine kann man es vergessen, ich hatte einmal Glück, es wurde eine 10monatige Beziehung daraus. Wer verdammt gut aussieht hat es viel leichter….

Da Frauen in der Unterzahl sind, werden sie schnell wählerisch und zum anderen werden viele Frauen vergrault von sehr deutlichen Sexangeboten.

So ist und war das off und online auch immer, schon bevor es den Joyclub gab. Hallo, deinem Kommentar kann ich voll und ganz zustimmen. Grundsätzlich wird man als Singlemann der hier Anschluss sucht wie ein Aussätziger behandelt.

SG Mike. Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen. Bin da auch schon weg. Bringt eh nix,als normal ausehender Mann. Alphamänner mit Muskeln sind dort nur begehrt und die anderen schauen in die Röhre.

Das kann ich nur bestätigen. Als Frau bekommt man unverschämte Nachrichten, Fotos von Genitalien und wenn man Kritik übt, wird das vom Support abgetan.

Von Support kann man eigentlich gar nicht sprechen, denn meist sind es Mitglieder, die der unteren sozialen Schicht entstammen und im Auftrag des Joyclub Beschwerden bearbeiten oder besser ausgedrückt ignorieren und aussitzen.

Auch viele Moderatoren der Gruppen sind schlichtweg überfordert und ungeeignet als Moderator. Für Frauen kostenlos, daher nutze ich es als Übersicht für Events.

Reale Kontakte kann man getrost vergessen, ausser man sucht Sex egal mit wem, denn viele Mitglieder entstammen der unteren sozialen Schicht.

Ich bin schon seit Mitglied im Joyclub. Egal wie man aussieht. Von Frauen, bzw. Paaren wurde ich noch nie ohne ein vorheriges persönliches kennenlernen angeschrieben.

Ich benutze als Basis nur den einzigsten Vorteil, ab und zu mal etwas günstiger per Anmeldung in Clubs zu kommen. Jemanden Anschreiben geht nicht.

Für Männer kostet es das dreifache. Man wird als Frau mit Nachrichten ueberschwemmt. Wenn man als Frau keine grossen Ansprüche stellt, kann man gut und viel Sex haben.

Möchte man ein Essen oder Hotel, zicken die Herren oft. Das Niveau ist arm und armselig. Lediglich Clubgaenger sind umgänglich.

Kurz und gut. Die meisten sind mehr Schreib- denn Sexgoetter. Die meisten wollen nur schreiben über Sex als ihn zu haben. Vor allem!

Als Mann wird man doch gar nicht sooft angeschrieben! Schon gar nicht von aktiven Frauen. Keiner zeigte bisher Enthusiasmus. Aber gewollt hat mich ein jeder.

Es werden mehr Spiele gespielt als sonst was. Wir haben seit 5 Jahren ein Paarprofil auf Joy und waren beide davor auch beide jahrelang mit unseren Soloprofilen angemeldet.

Wir sind bestens zufrieden und es gibt u. Bin froh das ich nun was erreichen konnte — habe aber das Wochenende seit Freitag auch wirklich darum gekämpft.

Also wenn Ihr mal ebensolche Probleme haben solltet, lasst euch nicht abwimmeln, aussperen oder überfahren: Wehrt Euch!

Angebot, Profilgestaltung sowie Such- und Kontaktoptionen sind gut und ergeben bei ansprechendem Profil auch jede Menge an Kontakten.

Nun mein aktueller Kritikpunkt: Schutz der Persönlichkeitsrechte JOYclub wirbt stets mit schnell hochgehaltenen internen Verhaltensregeln.

Das allerdings will das JOYclub, wie in meinem aktuellen Streitfall, nur weiblichen Teilnehmern zugestehen.

Ich kann mich nicht beklagen, habe für eine Affäre eine junge, sehr attraktive verheiratete Frau gefunden, genau was ich gesucht habe.

Hey Peter, wurdest du zum Opfer? Und hast du Anzeige erstattet damit alle Nutzerdaten der Täter vor Gericht offen gelegt werden?

Ich bin seit 2 Jahren zahlendes Mitglied auf Joy. Ich werde oft von Frauen, die Jahre älter sind als ich angeschrieben, denen antworte ich auch nicht… wozu auch?

Frauen, die sexuell sehr offen und anspruchslos sind, haben die freie Auswahl und erhalten Unmengen an Zuschriften. Sie werden dort ihre helle Freude haben.

Dadurch wird der Eindruck einer harmonischen Community sichergestellt, die offen für alle Formen von Sexkontakten ist. Schade, ich habe ganz andere, nämlich gute Erfahrungen gemacht.

Ich habe dort inzwischen mehr liebenswerte Menschen kennengelernt als auf den ach so seriösen Portalen und das, obwohl ich ein inzwischen 59 Jahre altes, rundes Weib bin.

Okay, es sind mehr aufgeschlossene Freigeister unterwegs und viele Swinger. Aber es haben sich auch schon einige Paare gefunden und ich habe langjährige Freundschaften dort gefunden.

Für ganz konservative, monogame ist es vielleicht weniger geeignet. Zudem habe ich dort viel über meine Sexualität lernen können.

Die Preisstrukturen sind klar und als Abzocke empfinde ich es nicht. Vorsicht ist auf Joyclub durchaus geboten.

Das Niveau ist in den letzten Jahren stetig gefallen. In Foren wird sinnlos gepostet, andere Meinungen werden nicht akzeptiert.

0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *